Menu Products
de en fr
Comparison lists
Product comparison
4 / 4 article
max. number for this category reached!
Please remove at least one article from the category to add further articles.
Comparison lists
Product comparison
was added to the comparison list.
Add article
You will need to add the products to the comparison list to compare them.
Comparison lists
Product comparison

Bachelor degree Biebergemünd | Headquarter

Business administration - BWL (Bachelor of Arts) (Bachelor)

Dynamic styles and forward-thinking designs - experience the world of work from a completely new perspective! engelbert strauss, with its 1000-strong workforce, is Europe's leading supplier of trend-setting workwear. Become a part of our team in Biebergemünd. Apply for our dual study programme now!

Are you interested in business management, international procurement markets and technological commercial developments? Then this is the right dual study program for you!

Your responsibilities...

...the broad-based apprenticeship means that you can assume a number of positions in the company e.g.:

  • textile purchasing
  • space and assortment planning
  • development of sales strategies and other marketing tasks
  • planning and realising own projects

Select a major subject in which you can develop your area of expertise:

Trade

Study location:

DHBW Mosbach

www.dhbw-mosbach.de

Degree course:

You specifically study the following subjects

  • Commercial and service-specific know-how
  • Sales training, presentation training
  • Project management
  • Method and social skills
  • Business management e.g. mathematics, accounting, material management, Marketing, financing, HR
  • Economics
  • Law

Commerce

Study location:

BA Rhein-Main

www.studenten.ba-rm.de

Degree course:

You specifically study the following subjects

  • Business management e.g. mathematics, accounting, material management, Marketing, financing, HR
  • Communication and company psychology
  • Method and social skills
  • Project management
  • Economics
  • Law
  • Business English

Medium-sized company management

Study location:

BA Fulda

www.ba-fulda.de

Degree course:

You specifically study the following subjects

  • Start-up management
  • Medium-sized company law
  • Innovation management medium-sized companies
  • Company psychology medium-sized companies
  • Management techniques in medium-sized companies
  • Business management e.g. mathematics, accounting, material management, marketing, financing, HR
  • Economics
  • Business English

Training lasts 3 years

Your work area...

...the general nature of this apprenticeship means that you can work in many different commercial areas, e.g. in purchasing, marketing, sales and lots more.

Your profile - you...

  • interested in business management.
  • like working with products and goods.
  • flexible, a team player, can cope well under stress, friendly, dedicated and creative.
  • like taking responsibility and working independently.
  • passed your A-levels with good grades and speak good English.
  • always give 100%, are motivated and live in the world of engelbert strauss.

Follow your instinct. Apply now!

Some of our many highlights at e.s.

  • Good chance of being taken on with great future prospects
  • multi-month semester abroad in an English-speaking country
  • Professional product training courses
  • possible completion of a trainer licence
  • Organise and realise own projects
  • and lots more!

Deine Daten kannst du schnell und einfach uns über unser Online-Formular zukommen lassen.

Das sollte deine Bewerbung beinhalten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf (gerne mit Lichtbild)
  • letzten drei Zeugnisse
  • evtl. Praktikabescheinigungen
  • evtl. Zertifikate

Sende uns deine Bewerbung auch gerne klassisch per Post an:

Engelbert Strauss GmbH & Co. KG
Personalteam
Frankfurter Straße 98-102
63599 Biebergemünd, Germany

Telefon +49 (0) 60 50 / 97 10-3003
Telefax +49 (0) 60 50 / 97 10-2159
personal@strauss.de

Hier gehts zu den Datenschutzbestimmungen.

Jetzt bewerben

Studenten-Interview



Tamara, Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre BWL Handel


„Das duale BWL-Studium begeistert mich vor allem wegen des Wechsels zwischen den Praxisphasen im Unternehmen und den Theoriephasen an der DHBW in Mosbach. In den Theoriephasen lerne ich die vielseitigen Themenbereiche der Betriebswirtschaftslehre und spezifisch des Handels kennen. Zurück im Betrieb kann ich anschließend mein Wissen in den verschiedenen Abteilungen, wie zum Beispiel in der Logistik oder im Marketing, anwenden. Während des Studiums habe ich immer Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen, an die ich mich mit meinen Fragen wenden kann. Die Wertschätzung und das Vertrauen, das uns als Auszubildenden bei e.s. geschenkt wird, zeigt sich zum Beispiel in den selbstständigen Projekten, die wir planen und durchführen dürfen. Vor allem die Atmosphäre, der freundliche Umgang und die vielen verschiedenen Events im Unternehmen machen das duale Studium bei Strauss so einzigartig.“

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung
bei engelbert strauss



Tipps für das Bewerbungsverfahren

Wer sich nach seinem Schulabschluss für eine Ausbildung oder ein duales Studium entscheidet, schaut sich in der Regel schon früh nach einem passenden Ausbildungs- oder Studiengang und einem interessanten Unternehmen um. Der erste Kontakt erfolgt dann gewöhnlich wie in den guten alten Zeiten durch deine Bewerbung. Bei uns kannst du diese gerne schon ein gutes Jahr vor deinem angestrebten Ausbildungs- oder Studienbeginn (beides geht bei uns im August los) einreichen - via Online-Formular auf unserer Homepage, E-Mail oder ganz klassisch mit der Brieftaube.

So oder so: Wir freuen uns, einen ersten Eindruck von dir zu gewinnen. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, deshalb hier noch der ein oder andere Tipp, was uns bei deinen Unterlagen ganz besonders wichtig ist.

Wer bist du und wenn ja, wie viele?
Bewerbungs-Hacks für dich!

# 1: You are unique – show us

What makes you special? Who are you? Answer those questions in your application documents. A creative and unique application will make sure that you stand out from the crowd.

# 2: Grandma was right - getting the basics right like spelling and grammar is important

A flawless application shows us that you have spent time on it and compiled it carefully. This is important for us - so, read it through a couple of times.

# 3: ...and think about a photo too!

If you want, you can include a photo with your application. If you do decide to include a photo, make sure that this picture gives your potential employer the impression you want to convey. You can include a professional portrait picture or a picture you have taken yourself; the only thing that is important is that we see a future apprentice in you.

# 4: The company address

Show us that you have researched our company and that you know exactly who you are sending your application to. Even if you are applying to several companies, no company wants to see the wrong company address in the heading. Always make sure that the company address is correct. If you know the name of the person who will be handling your application, use their name. But it’s also ok to just write ‘Dear HR Team,’.

# 5: We are not out-of-date – and your application shouldn’t be either

We can see by the date whether or not your application is new. If the date is sometime in the past, we will assume that the application has simply been copied and was not specifically written for our company or has been in the drawer for a long time.

# 6: The layout – it is not just the inner qualities that count, the outer qualities count, too

Whether it’s a form, e-mail or on paper – you will definitely get bonus points if we can see that you have put a lot of effort into your application. This includes uniform formatting and an appealing layout. If possible, make sure that your application reflects your skills and suitability for the respective apprenticeship profession – we like applications with special designs from applicants for one of the many creative training professions in our company. Surprise us :)

# 7: But the inner values are also important!

It is essential that your application contains all the documents we specify – if you want to recheck, read the trainee vacancy listing again. Of course, you can also include other things we should know about you in your application.

Wir sind super gespannt auf dich und deine Unterlagen. An das Bewerbungsunterlagen-Schreiben, fertig, los…!

Tipps für das Videointerview:

Du bist zu unserem Videointerview eingeladen? Cool, wir freuen uns dich kennenzulernen! Dir gibt das die Chance, deiner schriftlichen Bewerbung eine individuelle Note zu verleihen und uns mehr über dich zu verraten. Ob bequem auf der Couch oder draußen im Garten – du kannst selbst entscheiden, wann und wo du das Interview aufzeichnest.

Es geht ganz einfach: Du bekommst von uns eine E-Mail mit dem Link für das Videoportal. Diesen öffnest du, wahlweise mit einer App auf deinem Smartphone oder auch am PC. Zuerst kannst du dich mit dem Tool vertraut machen. An ausgewählten Fragen kannst du üben und dir die Aufnahmen immer wieder ansehen. Die Antworten der Übungsfragen werden nicht gespeichert und auch nicht an uns geschickt. Du entscheidest dann selbst, wann du mit der richtigen Aufnahme starten möchtest. Innerhalb einer vorgegebenen Zeit beantwortest du verschiedene Fragen zu deiner Person, deiner Motivation und deinem Bezug zum jeweiligen Ausbildungsberuf bzw. Studiengang. Am Ende schickst du das Interview per Mausklick oder App ab.

Du bist aufgeregt? Das gehört dazu, hier haben wir deshalb noch einige Videointerview-Hacks, um dir das Lampenfieber zu nehmen – schließlich möchten wir dich so authentisch wie möglich kennenlernen :)

And action!
Videointerview-Hacks für dich

# 1: Be prepared!

We’ve given you some good hints about the questions you can expect, but do some research of your own so that you feel more confident.

# 2: Nobody is perfect!

Did you stutter whilst you were recording or did you forget what you wanted to say for a moment? That happens to lots of people – take a deep breath and start the sentence again or redo the recording up to 3 times. You should see some of our outtakes ;)

# 3: It’s not a race!

Does the time given seem too long or too short? There is obviously a lot more you could say when answering lots of the questions, but we don’t expect you to do that at this point. If we want to know more, we will ask you in the interview. The defined timeframe is a good indication of the length of answer we expect, and the displayed countdown shows you how much time you have left. If you finish before the end of the countdown, simply stop the video.

# 4: Uh, oh – I’m not talking to anyone…

Yes, it can be a bit daunting looking into the camera at this stage of the process. Our secret tip, just stick a grinning smiley next to the camera – it will help you to look directly into the camera and smile back :)

# 5: We don’t see just you but also your surroundings!

You can film the video wherever you want, but make sure that it is somewhere where you are not distracted and there is nothing lying around that you do not want us to see. Is there still a large pile of laundry in your room? Put it under the desk.

# 6: Talking about distraction

Tell everyone in your household that you are about to start a video and make sure your cat is not in the room. Then set your phone to silent, turn the relaxation music off and off you go!

# 7: Last but not least: be yourself!

We want to get to know you as you are, we do not want a perfect applicant robot. Perhaps you can imagine that you are just answering questions from a friend, or just improvise. We look forward to seeing you :)

Tipps für das Vorstellungsgespräch:

Du hast uns mit deinen super Bewerbungsunterlagen und deinem authentischen Videointerview überzeugt? Super, dann steht nun das persönliche Kennenlernen in unserem Workwear Valley an. Das kann ein Azubi-Speeddating oder ein Vorstellungsgespräch sein, bevor dann die finale Runde des Bewerbungsprozesses in Form eines Kennenlern-Nachmittags ansteht.
Dabei geht es immer darum, mehr über dich zu erfahren, aber dir auch mehr aus unserer Welt zu zeigen, so dass sich am Ende des Prozesses im Idealfall beide Seiten füreinander entscheiden können.
Hier findest du nun noch ein paar Tipps, wie du dich auf das Kennenlernen vorbereiten kannst.
PS: Wenn du Tipps an uns hast, was du gerne in dem Bewerbungsprozess erfahren und erleben möchtest - nur her damit! Auch wir wollen uns immer weiterentwickeln. :)

Endlich, live und vor Ort bei e.s.
Vorstellungsgespräche Hacks für dich!

# 1: Punctuality is a virtue

... even today ;) Better ten minutes too early than one minute too late. This shows us that you take punctuality seriously and that you are reliable. And who knows, maybe there are roadworks on route or the new bus driver gets lost – it’s better to plan a little extra time.

# 2: Information, information, information

Every company has its own story, quirks and very special products that define and impact on our day-to-day work. Fancy working at Strauss? Show us that you know what’s important. The website, our social media channels, magazines or your mate who works for our company are great sources to prepare for your interview.

# 3: Ah, I expected that question…

Why did you apply to our company? Why will you fit perfectly into the apprenticeship team…? You can expect these and other standard questions in almost all interviews, which means you can prepare for them. This will help you keep your nerves at bay and make you appear well prepared.

# 4: What I’ve always wanted to know about you

As an applicant, you too have the right to ask questions. Please take out your notes and let us know what additional information you would like about us as a company, the profession you have opted for or our corporate culture. Be as nosy as you like! :)

# 5: You are what you wear

Your party outfit from last Saturday might look good, but it is not the impression you want to leave with your potential employer. Of course, you want to look good for your interview, but go easy on the make-up, perfume or hair gel. Not sure what to wear? The photos on our website show you what our colleagues wear and what might be appropriate.

# 6: It’s all about you

An upright posture, firm voice, friendly smile and eye contact when you speak to people – body language reflects the character. Of course, everyone is nervous and wants to show themselves in their best light. And that’s fine, but we don’t want to meet a perfect applicant robot, we want to get to know you just as you are. So just take a deep breath and look forward to the interview.

# 7: And action!

Impressed by e.s.? Show us!
See you soon in our company :)



DHBW Mosbach



In Mosbach treffen Moderne und Idylle aufeinander: Am Campus finden sich top-ausgestattete Vorlesungsräume und Hightech-Labore für Lehre und Forschung. Die Innenstadt überzeugt durch wunderschön restaurierte Fachwerkhäuser, umrahmt von den Ausläufern des Odenwalds. Kurze Wege, eine persönliche Atmosphäre und Professoren, die ihre Studierenden kennen, geben Sicherheit und erleichtern das Studium.

Als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum der Neckar-Odenwald-Region hat die Stadt Mosbach rund 25.000 Einwohner. Sie liegt zwischen den Ballungsräumen Heilbronn / Stuttgart sowie Heidelberg / Mannheim. Der Hauptcampus liegt in der Innenstadt. Vorlesungsräume und Labore sind über kurze Wege mit einer neuen Bibliothek und der Mensa verbunden.

Die DHBW Mosbach ist Mitglied der Sportregion Rhein-Neckar sowie des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands (adh), unterstützt somit Leistungssportler und organisiert ein breites, meist kostenloses, Sportangebot für alle Studierenden. Es gibt beispielsweise Badminton, Fußball oder Zumba.

Weitere Angebote der DHBW Mosbach sind Kinoabende, Zusatzkurse und ehrenamtliche Tätigkeiten.



Tätigkeitsfelder



Das Studium umfasst alle Grundfunktionen der Betriebswirtschaftslehre, so dass die Absolventen vielseitig einsetzbar sind und innerhalb kurzer Zeit erste verantwortungsvolle betriebswirtschaftliche Aufgaben im Unternehmen übernehmen können.

Aufgrund der allgemein gehaltenen Ausbildung können die Absolventen
in allen Handelsbereichen arbeiten, beispielsweise im textilen Einkauf, in
der Flächen- und Sortimentsplanung, im Vertrieb, in der Logistik oder im Marketing. Mit fundierten Kenntnissen in Mathematik, Recht, Strategien der Verkaufspsychologie, Datenverarbeitung aber auch Rhetorik und Mitarbeiterführung können eigenverantwortliche Projekte und Führungsaufgaben übernommen werden.

Das Zusammenspiel zwischen Theorie und Praxis schafft sehr viel Abwechslung und hilft das Erlernte zu festigen und zu verknüpfen.
Bei engelbert strauss lernst du die einzelnen Fachbereiche kennen und
bist sofort aktiv im Tagesgeschäft beteiligt. Von einfachen Aufgaben bis
hin zu spannenden Projekten ist alles dabei. Gezielt, integriert, spannend;
das ist die Ausbildung bei engelbert strauss.



Studienverlauf



Das Studium gliedert sich in drei Studienjahre zu je zwei Semestern. Das Semester wiederum gliedert sich in eine Theorie- und eine Praxisphase von 12 bzw. 14 Wochen.

1. Studienjahr

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre: Grundlagen BWL, Grundlagen der Handelsbetriebslehre
  • Grundfunktionen der Betriebswirtschaftslehre: Kernelemente der internen Wertschöpfung, Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Supply Chain Management: Supply Chain Management u.a. Lagerwirtschaft, Warenwirtschaft, Handelslogistik
  • VWL: Einführung in die VWL, Mikroökonomik
  • Recht: Grundlagen, Bürgerliches Recht
  • Technik der Finanzbuchführung
  • Wirtschaftsmathematik und Statistik
  • Grundlagen Informationsmanagement
  • Einführung in das Wissenschaftliche Arbeiten
  • Methoden- und Sozialkompetenz: Sozialkompetenztraining, Präsentationskompetenz, DV-Training, Planspiele u.a.

2. Studienjahr

  • Unternehmensrechnung: Bilanzierung und Grundzüge der Jahresabschlussanalyse, Finanzierung und Investition, Betriebliche Steuerlehre
  • Organisation und Personal: Grundzüge der Unternehmensorganisation, Betriebliche Personalarbeit
  • Quantitative Methoden im Handel
  • Handelsmarketing
  • VWL: Makroökonomik, Geld und Währung
  • Recht: Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Insolvenzrecht
  • Wissenschaftstheorie und Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Anwendungsbezogene Theorie: Projektmanagement, Sozialkompetenztraining, DV-Training, Planspiele u.a.

3. Studienjahr

  • Integriertes Management: Unternehmensführung, Mitarbeiterführung
  • Integrationsseminar zu ausgewählten Managementthemen
  • Handelsmanagement
  • VWL: Wirtschaftspolitik, Umwelt- und Sozialpolitik
  • Unternehmenssimulation
  • Projektskizze zur Bachelorarbeit



DHBW Ravensburg



An der DHBW Ravensburg studiert man mitten im Leben! Die Lehreinrichtungen verteilen sich auf sechs Gebäude in der reizvollen Innenstadt von Ravensburg. Jedes Gebäude ist mit modernen EDV-Laboren und Internet-Cafés ausgestattet. Die Medienstudiengänge verfügen zudem über zwei Grafik-Labore mit insgesamt 62 Arbeitsplätzen. Seit 2001 bietet die Duale Hochschule ihren Studierenden die Möglichkeit, Fernseh- und Hörfunkproduktionen unter professionellen Bedingungen herzustellen.
Die ehemals freie Reichsstadt Ravensburg ist die Stadt der „Tore und Türme“. Ihr Wahrzeichen ist der „Mehlsack“, von dem man eine grandiose Aussicht über die Stadt hat – an manchen Tagen sogar bis hin zum Bodensee und zum Säntis. Doch die Stadt verfügt in jeder Hinsicht über ausgezeichnete Perspektiven:
Mit ihren knapp 50.000 Einwohnern bietet sie allein 34.000 Arbeitsplätze. Rund 19.000 Pendler aus der Region kommen täglich in die Stadt. Dabei weist sie mit gerade mal 3-4 Prozent eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten in Deutschland auf.
Dahinter steht eine florierende Wirtschaftskraft: Seien es Gesellschaftsspiele, Feingebäck oder Milchprodukte, die hier hergestellt werden, sei es der Maschinenbau oder die Automobilzuliefererindustrie – zu den Unternehmen in und um Ravensburg gehören viele mittelständische, oft weltweit agierende Betriebe unterschiedlichster Branchen mit starken Strukturen.
Das wirkt sich aus – auf ein blühendes Stadtleben: Tatsächlich spiegelt sich die lange Tradition von Handel, Handwerk, Dienstleistung und Industrie in der historischen Altstadt wider. Und so ist Ravensburg, das schon früher ein regionales Handelszentrum war, mit seinen Fußgängerzonen, die zum Bummeln einladen, auch heute noch die Einkaufsstadt Oberschwabens.



Tätigkeitsfelder



Neben Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre vermittelt dir das Studium vertieft Kompetenzen zu den einzelnen Vertriebskanälen. Durch das Erlernen grundlegender betriebswirtschaftlicher Inhalte mit Ausrichtung auf klassische Handelsthemen bist du darauf vorbereitet, Marketing- und Vertriebsaufgaben übernehmen zu können. Gerade durch die spezielle Gestaltung anhand der beiden Profilfächer Marketing des Stationärhandels und Marketing des Distanzhandels bist du prädestiniert, in den unterschiedlichen Absatzkanälen eingesetzt werden zu können. Des Weiteren verspricht diese spezielle Ausrichtung gezielte Kompetenzvermittlung, um eine Schnittstellenfunktion zwischen den Absatzkanälen eines Unternehmens oder zwischen Unternehmen und Dienstleister übernehmen zu können.

Eine besondere Befähigung bietet dir der Studiengang hinsichtlich der zusätzlichen Veranstaltungen, die theoretische Einblicke in die Fragen der Absatzkanalgestaltung gewähren. Dein Studium vermittelt dir das benötigte technische, betriebswirtschaftliche und spezifische Wissen bezüglich der verschiedensten Aufgaben- und Fragestellungen der unterschiedlichen Vertriebskanäle verbunden mit spezieller Befähigung zur Umsetzung innovativer Prozesse im Marketing- und Vertriebsbereich.

Durch diese fundierten Kenntnisse bist du geschult, verantwortungsbewusst vermarktungsrelevante Probleme zu bearbeiten und zu lösen. Während deiner praktischen Ausbildung bei engelbert strauss wirst du dich von Anfang an aktiv am Tagesgeschäft beteiligen, wobei du einfache Aufgaben bis hin zu spannenden Projekten erarbeiten darfst. Hierbei kannst du schon während deiner Ausbildung Erfahrung sammeln und deine theoretischen Kenntnisse gezielt einsetzen, was dich dabei unterstützt, deine Stärken und Talente zu entdecken. Gezielt, integriert, spannend: das ist die Ausbildung bei engelbert strauss.



Studienverlauf



Der Studiengang BWL- Handel / Vertriebsmanagement ist unterteilt in ein Grundstudium, was sich vom ersten bis zum vierten Semester erstreckt und in das darauf aufbauende Hauptstudium, das im fünften und sechsten Semester gelehrt wird. Während des gesamten Studiums werden Expertenvorträge aus der Praxis und Betriebsbesichtigungen zur zusätzlichen Verstärkung des Lernerfolges durchgeführt. Die folgende Übersicht zeigt den jeweiligen Studienjahresinhalt auf.

Grundstudium – Studienjahr 1 und 2
(Semester 1-4)

Zunächst werden grundlegende theoretische Aspekte der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre gelehrt. Die spezielle Betriebswirtschaftslehre konzentriert sich darauf aufbauend ab dem dritten Semester auf klassische Themen des Handels. Die Profilfächer „Marketing des Distanzhandels“ und „Marketing des Stationärhandels“ lehren zudem spezifische Kenntnisse der verschiedensten Absatzkanäle. Weiterführende, zusätzliche Veranstaltung stärken das Wissen im technischen Bereich, um später auch Schnittstellenfunktionen ausführen zu können. Schlüsselqualifikationen wie das Erlernen rhetorischer Hilfestellungen begleiten ebenfalls die ersten vier Semester.

Hauptstudium – Studienjahr 3
(Semester 5-6)

Während der letzten beiden Semester findet neben dem Erlernen weiterer, betriebswirtschaftlich elementarer Inhalte eine Vertiefung der im Grundstudium erlernten Kenntnisse statt. Hierbei werden Inhalte der beiden Profilfächer verstärkt beleuchtet und erste Projektskizzen zur anstehenden Bachelorarbeit werden angefertigt. Die Bachelorarbeit steht am Ende des sechsten und letzten Semesters als Höhepunkt und Abschluss des Studiums an.

Schwerpunkte der Vertiefung Vertriebsmanagement:

  • Einführung in den Distanzhandel
  • Recht im Distanzhandel
  • Internetökonomie
  • Multi- Channel- Management
  • Vertiefung Handelsmarketing
  • Vertriebskonzeption
  • Key Account Management
  • Corporate Social Responsibility
  • Efficient Consumer Response
  • Dialogmarketing
  • Data-Base-Management
  • Call-Center-Management
  • Visual Merchandising
  • Verkaufsgesprächsführung
  • Customer Relationship Management
  • Standortpolitik



BA Rhein Main



Rödermark liegt verkehrsgünstig in der Metropolregion Frankfurt Rhein Main und mitten im Grünen. So verfügt Rödermark über eine sehr gute Anbindung an das überregionale Verkehrsnetz sowie über eine hohe Lebensqualität.

Die Berufsakademie Rhein-Main bietet Studierenden ein praxisorientiertes Studium. Das duale Studium schließt nach drei Jahren mit dem "Bachelor of Arts" im Studiengang Betriebswirtschaftslehre und dem „Bachelor of Science“ im Studiengang Wirtschaftsinformatik ab. Den Studierenden und den Partnerunternehmen wird ein attraktives, seit Jahren in der Praxis bewährtes, Studium angeboten. Dabei wechseln sich Theoriephasen an der Berufsakademie und Praxisphasen im Unternehmen ab. Qualität und Serviceorientierung heißt für die BA Rhein-Main kompetente Dozenten, kleine Studiengruppen, spannende, internationale und praxisorientierte Studieninhalte sowie kurze Wege zu den Ansprechpartnern.

Die Ausstattung der BA Rhein-Main ist sehr modern. Alle Vorlesungs- und Seminarräume sind mit Klimaanlage, Beamer, Whiteboard und Mediensäule mit Anschlüssen für Computer und Fernseher ausgerüstet. Die Berufsakademie verfügt über eine Bibliothek mit umfangreicher Fachliteratur und kostenfreien Computerarbeitsplätzen und Druckern. Die BA bietet mehrere Küchen, die von den Studierenden zum Kochen genutzt werden können. Eine Aula und mehrere Gruppenarbeitsräume stehen den Studierenden ebenfalls zur Nutzung und in ihrer Freizeit zur Verfügung.



Tätigkeitsfelder



Das Studium umfasst alle Grundfunktionen der Betriebswirtschafts-
lehre mit besonderem Fokus auf der Fachrichtung Handel, so dass die
Absolventen vielseitig einsetzbar sind und innerhalb kurzer Zeit erste
verantwortungsvolle betriebswirtschaftliche Aufgaben im Unternehmen
übernehmen können.

Aufgrund der allgemein betriebswirtschaftlichen Ausrichtung des
Studiengangs können die Absolventenin allen Handelsbereichen
arbeiten, beispielsweise im textilen Einkauf, in der Flächen- und
Sortimentsplanung, im Vertrieb, in der Logistik oder im Marketing.
Mit fundierten Kenntnissen in Accounting, Recht, Strategien der
Verkaufspsychologie, Datenverarbeitung aber auch Rhetorik und
Mitarbeiterführung können eigenverantwortliche Projekte und
Führungsaufgaben übernommen werden.

Das Zusammenspiel zwischen Theorie und Praxis schafft sehr viel
Abwechslung und hilft das Erlernte zu festigen und zu verknüpfen.
Bei engelbert strauss lernst du die einzelnen Fachbereiche kennen und
bist sofort aktiv im Tagesgeschäft beteiligt. Von einfachen Aufgaben bis
hin zu spannenden Projekten ist alles dabei. Gezielt, integriert, spannend;
das ist die Ausbildung bei engelbert strauss.



Studienverlauf



Inhalte des 1. Studienjahres

  • General Management I
  • Projektmanagement
  • Marketing und Kommunikation
  • Spezialisierung Handel I: Grundlagen der Handelsbetriebslehre
  • Vertriebsmanagement und CRM
  • Wirtschaftsmathematik I und II
  • Operations Management
  • Business English I bis III
  • Methoden- und Sozialkompetenz
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Betriebspsychologie und -soziologie
  • Spezialisierung Handel II: Organisation von Handelsunternehmen und Handelsmarketing
  • Praxismodule I bis III

Inhalte des 2. Studienjahres

  • General Management II
  • Accounting I bis III
  • VWL I und II
  • Recht I und II
  • Wahlpflichtfach: Spanisch, Unternehmensethik und Qualitätsmanagement
  • Spezialisierung Handel III: Handelslogistik und branchenübergreifende Anforderungen
  • Spezialisierung Handel IV: E-Procurement und E-Commerce
  • Spezialisierung Handel V: Materialfluss, Rechnungswesen und Controlling im Handel
  • Praxismodule IV bis VI

Inhalte des 3. Studienjahres

  • Finanzierung und Investition
  • Unternehmenssteuerrecht
  • Change Management und Internationales Management
  • Dienstleistungsmanagement und Innovationsmanagement
  • Strategisches Controlling und Unternehmensführung
  • Vertiefungsseminar (2 aus 3): Change Management und Internationales Management; Dienstleistungsmanagement und Innovationsmanagement; Strategisches Controlling und Unternehmensführung
  • Spezialisierung Handel VI: Innovationen im Handel
  • Bachelor Thesis Kolloquium und Bachelor Thesis
  • Praxismodule VII bis IX



Stellenbeschreibung
STUDIERENDEN-INTERVIEW
ABOUT STRAUSS
TIPPS FÜR DIE BEWERBUNG
STRAUSS.WORKS
DHBW - MOSBACH
DHBW - RAVENSBURG
BA - RHEIN MAIN
back
29 von 29 Stellen
Set Filter