SICHERHEITSSCHUHE S3


sind nach EN ISO 20345 geprüft und erfüllen folgende Kriterien:

• Rutschhemmung (SRA/SRB/SRC)
• geschlossener Fersenbereich
• Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich (E)

• Zehenschutzkappe
• Kraftstoffbeständigkeit der Sohle (FO)
• antistatische Eigenschaften (A)
• durchtrittsichere Sohle (P)
• profilierte Laufsohle

ideal für schwere Arbeiten
im Außen- und Innenbereich

sicherer Fußschutz und perfekte
Wasserfestigkeit

  • 1
Sicherheitsschuhe S3

Sicherheitsschuhe S3

Viel mehr geht nicht: Sicherheitsschuhe S3


Auf der Baustelle reicht ein kurzer Moment der Unachtsamkeit und die Scheibe zerspringt in tausend Scherben auf dem Boden. Dabei bedroht nicht nur ein großes Gewicht von oben die Füße, da muss auch jeder Schritt wohl überlegt sein. Wenn Gefahren von oben und von unten drohen, trägt man besser S3 Sicherheitsschuhe.

Diese Schuhe bieten jeglichen Schutz der Arbeitsschuhe aus niedrigeren Sicherheitsklassen und haben zusätzlich eine durchtrittsichere Sohle. S3 Sicherheitsschuhe bringen damit einen ultimativen Rundum-Schutz mit: Gemäß EN ISO 20345 verfügen sie über einen geschlossenen Fersenbereich, Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich (E), eine Zehenschutzkappe, eine rutschhemmende Sohle nach SRA/SRB/SRC, sie sind wasserdicht, kraftstoffbeständig, die Laufsohle ist antistatisch und profiliert.

Kurz: Viel mehr Sicherheit geht nicht.

S3 Sicherheitsschuhe: Arbeitsschuhe mit Schutzkappe in allen Farben, Größen und Formen.

S3 Sicherheitsschuhe: Arbeitsschuhe mit Schutzkappe in allen Farben, Größen und Formen

Die S3 Sicherheitsschuhe von engelbert strauss sind zwar vollgepackt mit durchdachten Sicherheitsfeatures, doch sie sind bei weitem nicht so wuchtig wie man annehmen würde. Viele Modelle, wie der nahtlos verarbeitete S3 Sicherheitshalbschuhe Thyone, kommen im sportlich-modernen Sneaker Look daher. Das sieht nicht nur gut aus, es verleiht den Halbschuhen auch außerordentlichen Tragekomfort und ein vergleichsweise geringes Gewicht. Neben den S3 Sicherheitshalbschuhen kann man sich aber natürlich auch für den klassischen Weg entscheiden: Sicherheitsschuhe (Mid) und Sicherheitsstiefel.

Durch hochwertige und robuste Leder- und Textil Oberflächen wird der Fuß so rundum bis hoch zum Knöchel geschützt. Noch dazu sind sie dadurch extrem widerstandsfähig und angenehm pflegeleicht. Aber ob Sicherheitsschuhe in sportlich oder klassisch, langweilig wird es nie. Dafür sorgt nicht zuletzt die riesige Farbauswahl, die weit über konventionelles Schwarz hinausgeht. Sie suchen sportliche S3 Schnürstiefel in „Enzianblau“ oder Halbschuhe in „Walnuss/Weizen“? Kein Problem!

S3 Sicherheitsschuhe sind auf der Baustelle Zuhause


Wasserdichte Schuhe mit engelbert strauss dryplexx

Immer wenn's heftig wird, kommen Sicherheitsschuhe S3 zum Einsatz. Und gerade auf der Baustelle lauern die Gefahren überall: herumliegende Nägel, herausstehende Pfeiler, herunterfallende Baustoffe und schweres Gerät. Ein robuster Sicherheitsschuh nach DIN EN ISO 20345 ist hier genauso unerlässlich wie ein schützender Helm, denn es gilt immer: „Safety First“!

Da es hier heiß hergeht, ist auch Schweiß ein wichtiges Thema. Alle S3 Sicherheitsschuhe sind mit der dryplexx®-Membrane ausgestattet. Diese schützt nicht nur vor Wasser von außen, sondern macht die Schuhe auch besonders atmungsaktiv. Das sorgt den ganzen Tag über für ein angenehmes Tragegefühl und für durch und durch trockene Füße.

Bei Jobs, die einen Schutz vor elektrostatischer Ladung erfordern, sollten Sie außerdem unbedingt darauf achten, dass Ihre Schuhe mit ESD ausgestattet sind.

Mit Sicherheit der Kälte zum Trotz


Besonders im Outdoor Bereich glänzen Sicherheitsschuhe S3. Hier spielt die profilierte Sohle ihre Stärken aus. Ob auf Schotter, rutschigen Waldböden oder vereisten Straßen – die Schuhe sorgen stets für maximalen Grip. Und wer Arbeitsschuhe für den Winter braucht, ist hier ohnehin richtig. Durch die robuste Bauart sind S3 Sicherheitsschuhe schon wärmer konstruiert. Aber wenn der harte Frost kommt, helfen besonders S3 Schuhe mit zusätzlicher CI-Kälteisolierung, z. B. das Modell Canopus von engelbert strauss.

S3 Sicherheitsschuhe bei engelbert strauss

Die Mid-Modelle und Sicherheitsstiefel halten lange warm und lassen selbst bei minus 17°C Außentemperatur die Temperaturen im Inneren nur sehr langsam abfallen. Wer im Gegenteil viel mit heißen Untergründen bis 150°C zu tun hat, braucht Stiefel, die dieser Arbeit gerecht werden. Achten Sie auf eine HI-Wärmeisolierung. Diese Arbeitsschuhe halten hoher Hitze bis zu 30 Minuten lang ohne Probleme stand.

Arbeiten auf breitem Fuß


Je starrer die Konstruktion des Schuhs, desto enger kann es unter Umständen für die Fußzehen werden, denn der Schuh gibt kaum nach. Was bei Sportschuhen noch durch flexible Materialien kompensiert wird, kann bei Sicherheitsschuhen schnell zu Problemen führen und Fehlstellungen verursachen. Für breite Füße bieten wir daher gerade Sicherheitsschuhe S3 mit so genannter 12er-Fußbreite an. Die breite Passform sorgt für genügend Platz und absolute Zehenfreiheit. Für Füße, die nicht nur breit, sondern auch besonders groß sind, gibt es unsere Sicherheitsschuhe sogar bis Größe 52. Für noch mehr Komfort sind viele unserer Sicherheitsstiefel und Sicherheitshalbschuhe S3 nach DGUV Regel 112 - 191 zertifiziert. Das macht sie geeignet zur orthopädischen Einlagenversorgung. So wollen wir sichergehen, dass wirklich jeder Fuß seinen bequemen und robusten S3-Schutz bekommt.

Eine Sicherheitsklasse, verschiedenste Sicherheitsschuhe


Je nach Einsatzzweck, Jahreszeit und persönlichen Vorstellungen stehen allein in der S3 Sicherheitskategorie unzählige Möglichkeiten für Damen und Herren offen. Ob lässiger Sicherheitshalbschuh im Sneaker Style mit Drehverschluss, robuster Sicherheitsschuh in der Mid-Variante mit 12er-Fußbreite oder dicker Sicherheitsstiefel für den Winter – bei engelbert strauss finden Sie genau den richtigen Arbeitsschuh für Ihre Bedürfnisse.

Der Entwicklungsprozess bei Sicherheitsschuhen
Mehr
Weniger