Betriebsbedarf

e.s. Packhaken, 90° gebogen

Preise mit MwSt.
zzgl. Versandkosten

Versandkosten bei engelbert strauss


Innerhalb Deutschlands:

Bereits ab einem Warenwert von
178,50 EUR (m. MwSt.) liefern wir frei Haus. Liegt Ihre Bestellung darunter, beträgt Ihr Versandkostenanteil lediglich 5,95 EUR (m. MwSt.) bzw. 7,74 EUR (m. MwSt.) bei einem Warenwert unter 59,50 EUR (m. MwSt.).

Weitere Länder:

Gerne liefern wir unsere Artikel auch in weitere Länder, sofern zollrechtlich möglich. Die Höhe der anfallenden Versandkosten finden Sie in Ihrer Auftragsbestätigung oder Ihrer Vorauskasse-Bestellübersicht. Zollkosten, Steuern und Gebühren erhebt der jeweilige Paketdienstleister an den Warenempfänger.

Die Verpackungskosten trägt generell die Firma engelbert strauss.

20,11 EUR
( mit MwSt. | ohne MwSt. )

ab 2 Stück: 18,92

Artikel-Nr.: 5506843
Lieferzeit ca. 3-4
Werktage
Hinweis

Die Lieferzeitangabe in Werktagen bezieht sich auf Lieferungen innerhalb Deutschlands und berücksichtigt keine Wochenenden und Feiertage. Der Liefertermin der Ware hängt von der gewählten Zahlart ab.

Bei Vorauskasse erhalten Sie die Lieferung regelmäßig an Werktagen (Montag bis Freitag) nach Zahlungseingang.

Bei Rechnung, Bankeinzug, PayPal, Kreditkarte und Zahlung per Nachnahme erhalten Sie die Lieferung regelmäßig an Werktagen (Montag bis Freitag) nach Eingang Ihrer Bestellung bei uns.

Wenn die Ware nach Ihren Vorgaben bestickt, bedruckt oder in sonstiger Weise umgestaltet wird, erfolgt die Vereinbarung eines Liefertermins für den Einzelfall.

  • KWF-Profi-geprüft und FPA-anerkannt
  • um 90° versetzter, angenehmer Kunststoffgriff
  • zum Anheben, Transportieren und Aufsetzen von Schichtholz
  • Länge: 26 cm
KWF Profi-geprüft und FPA-anerkannt
KWF Profi

Nur Schutzkleidung und forsttechnische Arbeitsmittel, die das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik im einjährigen Praxistest überzeugt, wird mit dem KWF Profi Zeichen ausgezeichnet. Dafür testen Forstprofis die Produkte im Dauereinsatz. Die Anforderungen entsprechen dem Stand der Technik in Wirtschaftlichkeit, Arbeitssicherheit, Ergonomie und Umweltverträglichkeit. Die Prüfungen umfassen technische Messungen, forstliche Einsatzprüfungen und Praxisumfragen. Bewertet werden vor allem die Trageeigenschaften, Haltbarkeit, Pflege und Ausstattung.