Kontakt 0 60 50 / 97 10 303

Rund um den Bewerbungsprozess


bei engelbert strauss


Viele Fragen zum Bewerbungsprozess gehen bei uns ein. Die am häufigsten gestellten gibt’s hier.

Woher weiß ich, ob eine ausgeschriebene Stelle noch frei ist?

Alle Jobs, die auf unserem Bewerberportal stehen, sind noch frei. Wir aktualisieren das Portal täglich.

Ich habe mich schon einmal beworben. Kann ich es erneut versuchen?

Aller guten Dinge sind zwei, drei… . Natürlich kannst du dich erneut bei uns bewerben.

Gleich zwei Jobs sprechen mich an. Wie soll ich vorgehen?

Natürlich ist es möglich, sich auf mehrere Stellen zu bewerben. Schreibe einfach deine verschiedenen Wunsch-Stellen zusammen in eine Bewerbung - am besten direkt auf das Deckblatt und in die Betreffzeile deines Anschreibens. Wir prüfen deine Bewerbung dann gemeinsam mit den Fachabteilungen.

Wie sende ich die Bewerbung am besten?

Bei uns ist alles möglich. Deine Bewerbung kannst du schnell per E-Mail an bewerbung@engelbert-strauss.de oder auch klassisch per Post an uns senden. Hier sollte die Bewerbung an folgende Adresse gerichtet sein: engelbert strauss GmbH & Co. KG, Personalteam, Frankfurter Straße 98-102, 63599 Biebergemünd. Wenn du den persönlichen Kontakt bevorzugst, kannst du deine Bewerbung auch direkt vorbeibringen und am Empfang abgeben.

Was muss rein in die Bewerbung?

Wir richten uns ganz nach den Vorlieben der Bewerber. „Streber-Typen“ dürfen uns gerne alle Unterlagen, wie gelernt, zusenden. Die „kreativen-Typen“ können gerne schicken, was ihnen gerade vorliegt. Wenn wir deine Bewerbung interessant finden und noch etwas brauchen, dann kommen wir gerne auf dich zu.

Bewerbung abgeschickt und was nun?

Sobald die Bewerbung angekommen ist, erhältst du schnellstmöglich eine Eingangsbestätigung – per E-Mail oder Post. Im Anschluss prüfen unser Personalteam und die Fachabteilung deine Bewerbung gründlich. Das nimmt etwas Zeit in Anspruch. Wer uns überzeugt, den wollen wir natürlich kennenlernen. Bei uns erfolgt das per Video-Interview, Telefon oder auch direkt persönlich.

Was steckt hinter einem zeitversetzten Video-Interview?

Das ermöglicht es uns, die Bewerber vor einem persönlichen Gespräch per Video besser kennenzulernen. Dem Bewerber gibt das die Chance, seiner schriftlichen Bewerbung eine individuelle Note zu geben und mehr über sich zu sagen. Ob bequem von zu Hause oder draußen im Garten – jeder kann selbst entscheiden, wann und wo er das Interview aufzeichnet.

Wie funktioniert das Video-Interview?

Es geht ganz einfach: Du bekommst von uns eine E-Mail mit dem Link für das Videoportal. Diesen musst du öffnen. Zuerst kannst du dich mit dem Tool vertraut machen. An einer ausgewählten Frage kannst du üben und dir die Aufnahme immer wieder ansehen. Die Antworten der Übungsfrage werden nicht gespeichert und auch nicht an uns geschickt. Du entscheidest dann selbst, wann du mit der richtigen Aufnahme starten möchtest. Innerhalb einer vorgegebenen Zeit beantwortest du verschiedene Fragen zur Person, Werdegang und zur Stelle. Beim finalen Interview können die Antworten nicht gelöscht oder wiederholt werden. Am Ende schickst du das Interview per Mausklick ab.

Das Videoportal funktioniert nicht. Was muss ich tun?

Sollte es nicht funktionieren, dann kannst du dich gerne an den technischen Support unter support@interview-suite.com wenden.

Wann bekomme ich Rückmeldung?

Ob Kennenlernen oder Absage – spätestens nach drei Wochen geben wir Bescheid. Sollten wir etwas länger brauchen, dann kannst du gerne unter der Nummer 0 60 50 / 97 10 303 anrufen. Hier gibt’s den aktuellen Stand der Bewerbung.

Beworben und nichts von uns gehört?

Meistens hat der Spam-Ordner dazwischen gefunkt. Wenn dort auch keine Mail von uns ist, kannst du gerne anrufen und nachfragen unter 0 60 50 / 97 10 303. Wir helfen dir gerne weiter.

Weitere Fragen?

Das Personalteam ist unter der Nummer 0 60 50 / 97 10 303 oder per Mail bewerbung@engelbert-strauss.de erreichbar. Melde dich einfach und wir helfen weiter.