schließen

Arbeiten und Studieren im Wechsel – wieso dual?


Nach der Schule direkt arbeiten, oder doch erstmal studieren? Geht doch beides! Ein duales Studium macht´s möglich. Super praktisch: Theorie an der Dualen Hochschule aufsaugen und direkt in die Praxis umsetzen.

In den theoretischen Phasen bist du auf dem Campus einer unserer Partnerhochschulen - Studentenleben inklusive. Und in den Praxisphasen geht das Uni-Feeling an unserem eigenen Campus am Headquarter weiter. Wie gut das Beste aus zwei Welten wirklich ist? Dennis erzählt´s dir!

DENNIS hat sich nach dem Abi für das duale Studium BWL bei engelbert strauss entschieden. Seine Praxisphasen hat er am Headquarter in Biebergemünd verbracht, die Theoriephasen an der BA in Fulda.

„Die Vorteile eines dualen Studiums liegen für mich klar auf der Hand. Ich konnte die Theorie gleich in die Praxis umsetzen und habe einen akademischen Abschluss erlangt. Und das erste eigene Gehalt ist natürlich auch ein schöner Nebeneffekt. Ich konnte in der Praxis von Anfang an spannende Projekte begleiten. Früh Verantwortung übernehmen – das hat mich richtig weitergebracht.

Außerdem lernt man in den drei Jahren ja bereits die Prozesse in den einzelnen Abteilungen kennen. Im Hinblick auf die Übernahme nach dem dualen Studium ist das ein besonderer Vorteil.“