Arbeitskleidung mit Funktion von engelbert strauss

ARBEITSKLEIDUNG MIT FUNKTION


ABENTEUER-FEELING


Moderne Arbeitskleidung kann mehr als robust. Richtig kombiniert schützt sie die Träger vor Verletzungen und Wetter und sorgt für einen professionellen, starken Auftritt des gesamten Teams. Gemacht aus starken Stoffen, die dem täglichen Joballtag standhalten, überzeugt sie durch ein jederzeit kompetentes Erscheinungsbild – auch nach mehreren Tragezyklen. Sie unterstützt mit praktischen Details und cleveren Lösungen für bequemes Arbeiten –
und das am besten alles gleichzeitig!

MITARBEITER IN TOPFORM

Ein reguliertes Körperklima ist die Voraussetzung für gesundes Arbeiten. Erkältungen, Verkühlungen und Zerrungen durch ausgekühlte Muskulatur sind die Hauptfaktoren für krankheitsbedingte Arbeitsausfälle. Professionelle Arbeitskleidung schützt deshalb dauerhaft – vor übermäßiger Hitze, vor Auskühlung und vor Wetter. e.s. Arbeitskleidung mit Funktion - mehr Leistung für starke Teams!

TEAMFÄHIG WIE NIE

Ein hochwertiges Erscheinungsbild der Mitarbeiter gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Eine starke Team-ID transportiert auf ganz persönliche Weise die Philosophie und Professionalität des Hauses. Mit Arbeitskleidung in Firmenfarbe, veredelt mit Druck, Stick oder Lasergravur, werden die Mitarbeiter zu Botschaftern des Unternehmens. engelbert strauss liefert Arbeitskleidung mit Funktion und – passend zur Firmen-CI – mit hochwertiger Veredelung. In einer Bestellung. Starke Wirkung, starkes Wir-Gefühl!

Arbeitskleidung von engelbert strauss - Schicht auf Schicht clever angezogen
Arbeitskleidung nach dem Zwiebelprinzip

Schicht auf Schicht – clever angezogen


TRANSPORT – WÄRME – WETTERSCHUTZ sind die zentralen Aufgaben funktionaler Arbeitskleidung. Schicht für Schicht aufgebaut reagiert Funktionskleidung auf Temperaturschwankungen und wechselnde Wetterverhältnisse. Ziel ist es, den Körper konstant auf „Betriebstemperatur“ zu halten. Mehrere dünne Schichten übereinander getragen funktionieren besser als ein dickes Kleidungsstück. Sind die Schichten in ihrer Funktion aufeinander abgestimmt, wirkt das Zwiebelprinzip in Doppelfunktion: regulierend von innen, schützend von außen.

Arbeitskleidung Basisschicht - Abtransport der FeuchtigkeitArbeitskleidung Wärmeschicht - Wärmung und IsolationArbeitskleidung Wetterschutzschicht - Wetterschutz und KlimakomfortArbeitskleidungs Schichten
Basisschicht - Feuchtigkeitstransport

TRANSPORT IM FOKUS

Produkte der Basisschicht - Funktionsunterwäsche und Funktionssocken

Voll beweglich, hoch atmungsaktiv – elastische Funktionswäsche für die BASISSCHICHT


Produkte der BASISSCHICHT sitzen direkt auf der Haut und haben vor allem eine Aufgabe: Transport! Überschüssige Wärme und Körperfeuchte müssen schnell aufgenommen und abtransportiert werden. Charakteristische Produkte der 1. Schicht sind hoch atmungsaktive Funktionssocken, Funktionsunterwäsche, Funktions-T-Shirts – einfach jedes Funktionstextil mit direktem Hautkontakt. Die hohe Atmungsaktivität ist entscheidend: Der beste Funktionsschuh wirkt nicht ohne Funktionssocken. Für den nötigen Bewegungskomfort in Funktionswäsche sorgen hochelastische Gewebe und der Einsatz von Elastikfasern wie Elasthan. Für jede Jahreszeit, Leistungsstufe und körperliche Aktivität das richtige Material zu wählen, ist entscheidend für eine optimale Basisschicht. Dabei hilft das e.s.clima concept.

engelbert strauss Funktionsunterhemd - e.s. Funktions-Longsleeve basis-light
engelbert strauss Funktionsunterhose - e.s. Funktions-Long Pants basis-light
engelbert strauss Funktionssocken - e.s. Allround Socken Function light/high
engelbert strauss Funktionsunterhemd - e.s. Funktions-T-Shirt clima-pro, warm, Damen
Wärmeschicht - isoliert und schützt

ISOLATION UND BEWEGUNG

Produkte der Wärmeschicht - Arbeitskleidung die Wärme speichert

Fleecejacke & Co. als WÄRMESCHICHT – Wärme speichern, Wärme abgeben


Den Körper vor eindringender Kälte schützen, überschüssige Wärme gleichzeitig nach außen leiten: Das ist Aufgabe der 2. Schicht. Trockene Kälte, ständiger Wechsel zwischen innen und außen, Sonne und Wind im Wechselspiel: Die Wärmespender der 2. Schicht müssen besonders flexibel reagieren. Dünne, bewegungsfreundliche Textilien für Indoorarbeiten und bei angenehmen Außentemperaturen sorgen für optimalen Klimahaushalt. Hochfloorige Produkte speichern Wärme und isolieren bei niedrigen Außentemperaturen. Typisch für die Wärmeschicht sind Fleecejacken, Fleecetroyer, Thermostretch-Troyer – elastische Strickwaren für mehr Bewegungskomfort in verschiedenen Materialstärken und Wärmestufen. Hoch atmungsaktive Mischgewebe sind ideal für eine optimale Zirkulation von Körperwärme und Frischluft.

engelbert strauss Fleece-Arbeitsjacke - Kapuzen Fleece Jacke e.s.motion 2020
engelbert strauss Fleece-Troyer - Microfleece Troyer dryplexx® micro
engelbert strauss Faserpelz Arbeitsjacke - Faserpelz Jacke e.s.roughtough
engelbert strauss Fleece-Troyer - Fleece Troyer e.s.motion 2020, Damen
engelbert strauss Zip Arbeitsjacke - e.s. Zipjacke Highloft, Damen
engelbert strauss Arbeitssweatjacke - e.s. Funktions Sweatjacke solid
Wetterschutzschicht - trotzt Regen, Wind und Witterung

DEN ELEMENTEN ZUM TROTZ!

Produkte der Wetterschutzschicht

Arbeitsjacken nach DIN EN 343 - wasserdichte Alleskönner für die WETTERSCHUTZSCHICHT


Wetterschutz ist zentraler Anspruch an professionelle Berufsbekleidung im Outdoor-Einsatz. Strömender Regen, eisige Kälte, Nebel: Bei extremer Witterung werden Jobs im Freien zur Herausforderung. Dauerhaft Schutz spenden, überflüssige Körperwärme bei starker, körperlicher Belastung nach außen leiten – diesen Spagat meistert Wetterschutzkleidung im Job. Produkte der 3. Bekleidungsschicht sind wahre Alleskönner. Flexibilität bei jedem Wetter bieten Allwetterjacken, Doppeljacken, 3 in 1 Funktionsjacken. Flexibel und leicht sind Softshelljacken. Gewachste Wetterschutzjacken für mehr Strapazierfähigkeit und High-Tech-Isolationsmaterial wie ISOFILL® steigern die Leistungsfähigkeit von engelbert strauss Funktionsjacken zusätzlich. Bei Berufs- und Sicherheitsschuhen setzt engelbert strauss auf Membrantechnologie von dryplexx® extreme und dryplexx® waterproof.

engelbert strauss Regen Arbeitsjacke - Funktionsjacke e.s.prestige
engelbert strauss Regen Arbeitshose - Funktionsbundhose e.s.prestige
engelbert strauss Sicherheitsschuhe - e.s. S3 Sicherheitsschuhe Alrakis mid
engelbert strauss Softshell Arbeitsjacke - Softshelljacke e.s.vision, Damen
engelbert strauss Funktionsarbeitshose - Funktionshose  e.s.vision neo, Damen
engelbert strauss S3 Sicherheitsschuhe - e.s. S3 Sicherheitsschuhe Cursa
engelbert strauss Arbeitskleidung flexibel in jeder Situation

E.S. ARBEITSKLEIDUNG MIT FUNKTION REAGIERT!

Flexibilität am Arbeitsplatz. Jederzeit. Überall. Das ist Voraussetzung, wenn es immer 100 Prozent sein sollen. Minusgrade, Sturm, Dauerregen, pralle Sonne, Wechselwetter, zugige Bereiche oder viel Action in geschlossenen Räumen: Mitarbeiter müssen sich zu jedem Zeitpunkt auf ihre Kleidung verlassen können. e.s. Arbeitskleidung mit Funktion deckt alle Events ab. Wirkungsvoll reguliert sie das Körperklima, spendet dauerhaften Wetterschutz und garantiert gesundes Arbeiten. In jeder Arbeitssituation.

Jetzt kaufen - Regenjacke e.s.motion 2020 superflexJetzt kaufen - Funktionsjacke e.s.prestigeJetzt kaufen - e.s. S5 Neopren Sicherheitsstiefel Kore highengelbert strauss Arbeitskleidung schützt vor Nässe

WASSER MARSCH! NÄSSESCHUTZ UNTER HOCHDRUCK
Strömender Regen peitscht an die Arbeitskleidung. Wasser perlt beim Abdampfen an der Arbeitsjacke ab. e.s. Wetterschutzkleidung stellt sich souverän gegen alle Facetten von Nässe. Geprüft nach DIN EN 343:2003 beweisen sich die Produkte während simulierter, arbeitstypischer Belastung. Halten Material und Nähte stand, erhalten sie die Regenschutz-Norm.

Jetzt kaufen - Funktionslatzhose e.s.prestigeengelbert strauss Arbeitslatzhose
engelbert strauss Testimonials
engelbert strauss Arbeitskleidung im Praxistest - selbständiger Zimmermann

„Wenn ich auf Montage bin, komme ich an die verschiedensten Orte. Meine Jobs spielen sich häufig draußen ab. So wie hier in den Bergen. Auf der Höhe bläst der Wind ganz schön. Immer wieder schneit es und die frostige Kälte ist auch nicht ohne. Deshalb brauche ich Arbeitskleidung, die mich Schicht für Schicht funktional unterstützt. Sie muss mich wärmen, aber auch atmungsaktiv sein – von der Unterwäsche bis zu den Jacken und Arbeitshosen.“

Wie pflege ich meine Arbeitskleidung mit Funktion?

WIE PFLEGE ICH MEINE ARBEITSKLEIDUNG MIT FUNKTION?

Arbeitskleidung für den Job muss einiges aushalten. Die richtige Pflege ist entscheidend, um die Funktion von Arbeitskleidung dauerhaft zu erhalten. Wir geben Ihnen Tipps zur Pflege von Funktionskleidung und Arbeitsschuhen mit Membran sowie passende Pflegemittel zur Hand.

Wasch- und Pflegetipps für engelbert strauss Arbeitskleidung mit Funktion

WASCHEN

Wie behält meine atmungsaktive Wetterjacke ihre Funktion? Bei wieviel Grad sollte ich meine Softshelljacke waschen? Wie entferne ich hartnäckigen Schmutz von meiner Funktionsbekleidung? Richtiges Waschen entscheidet oft über die Lebensdauer von Funktionsbekleidung. Die Waschtemperatur sollte immer laut Etikett erfolgen – ist kein Pflegehinweis vorhanden, sollten Funktionsjacken & Co. so schonend wie möglich (30° C / Feinwäsche) gewaschen werden. Reiß- und Klettverschlüsse vor dem Waschen schließen, die Waschmaschine nicht zu voll beladen. Weichspüler und Weichspüler-Zusätze in Waschmitteln sind tabu! Für farbige Berufsbekleidung mit Membran empfehlen wir unser e.s. Waschpulver colour plus. Es entfernt zuverlässig arbeitstypische Verschmutzung, schont Farben, Faser und Applikationen und eignet sich deshalb besonders gut zur Reinigung und Pflege farbintensiver, mehrfarbiger Berufsbekleidung und Arbeitskleidung mit Druck und Stick.

e.s. Waschpulver
colour plus
------

TROCKNEN

Auch beim Trocknen von Funktionsbekleidung ist das Pflegeetikett zu beachten. Generell ist zu sagen: Wärme wirkt positiv auf imprägnierte Bekleidung. Trommeltrocknung ist also für wasserdichte und atmungsaktive Arbeitskleidung kein Tabu – durch die Wärme kann der wasserabweisende Imprägniereffekt sogar reaktiviert werden. Trocknergeeignete Produkte dafür bei niedrigster Stufe in den Trockner geben und ca. eine halbe Stunde trocknen – nicht komplett durchtrocknen! Bekleidung, die laut Pflegeetikett nicht für Trommeltrocknung geeignet ist, austropfen und an der Luft trocknen lassen.

BÜGELN

Die meisten Funktionsjacken und Funktionshosen sind bügelfrei. Besonders knitterarm wird bereits durch das Austrocknen auf einem gutem Kleiderbügel oder das Trocknen im Trockner ein ordentliches, gepflegtes Erscheinungsbild erreicht. Sollte es dennoch notwendig sein, die Funktionsbekleidung zu bügeln, z. B. bei Funktionshemden, gilt auch hier: Wärme wirkt positiv auf die Funktion. Beachten Sie, Funktionstextilien nur bei niedriger Temperatur und ohne Dampf zu bügeln! Ein Handtuch zwischen Bekleidungsstück und Bügeleisen schützt das Material – wasserabweisende Imprägnierungen können auf diese Weise sogar wiederbelebt werden. Fleecejacken sollten nicht gebügelt werden. Besser ist es, nach der Feinwäsche die Jacke kurz auszuschütteln und zum Trocknen aufzuhängen.

IMPRÄGNIEREN

Die Imprägnierung von Arbeitskleidung ist die erste Schutzschicht gegen Nässe, Staub und Schmutz. Sie unterstützt z. B. wasserdichte Arbeitsjacken in ihrer Funktion, ist dadurch stärkster Belastung durch mechanische Einflüsse wie Abrieb aber auch Einwirkungen durch arbeitstypische Verschmutzung ausgesetzt. Nachimprägnieren wird deshalb dringend empfohlen! Spätestens, sobald Wasser nicht mehr vom Oberstoff abperlt, sondern ein nasser Fleck entsteht, sollten Funktionstextilien mit entsprechenden Imprägniermitteln behandelt werden. Abhängig von der Intensität der Nutzung empfehlen wir, Wetterschutzjacken und Funktionshosen bei/nach jeder Wäsche neu zu imprägnieren, um dem Eindringen von Schmutz in das Gewebe vorzubeugen. Entweder durch entsprechende Waschimprägnierungen oder nach der Wäsche mit einem speziellen Imprägnierspray für Textil.

e.s. Wasch-
imprägnierung aqua
protect duo
------

e.s. Imprägnier-
spray Textil
-------

SCHUHPFLEGE

Atmungsaktive, wasserdichte Arbeitsschuhe bedürfen besonderer Pflege, um die Leistungsfähigkeit zu erhalten und dauerhaft wirksamen Schutz zu erreichen. Regelmäßiges Reinigen, Trocknen und Imprägnieren schützt vor eindringender Nässe, Schmutz, Öl, Staub und Flecken. Gleichzeitig werden Leder und Textilien gepflegt. Groben Schmutz direkt entfernen, mit einer Bürste oder einem rauen Tuch, danach den gesamten Schuh mit lauwarmem Wasser und/oder speziellen Reinigungssprays reinigen. Nasse Schuhe langsam trocknen lassen, nie durch direkte Wärmequellen (Heizung etc.). Das Ausstopfen mit saugfähigem Material (z. B. Zeitungspapier) unterstützt wirksam. Ein Wechselpaar Arbeitsschuhe und täglich abwechselndes Tragen ist auf jeden Fall sinnvoll. Unser spezieller Schuhtrockner trocknet jegliche Feuchtigkeit in weniger als 120 Minuten bei materialschonender, 37° C warmer Gebläseluft. Wir empfehlen, Berufsschuhe und Sicherheitsschuhe mit Klimamembran regelmäßig zu imprägnieren – vor dem ersten Tragen und, vor allem, bevor das erste Mal ein Pflegemittel angewandt wird.

e.s. Imprägnier-
spray Schuhe
------

e.s. Reinigungs- und
Pflegespray Schuhe
------

PFLEGETIPPS

Tägliche Nutzung fördert den Verschleiß, Funktionskleidung deshalb häufiger „durchwechseln“

Falten und Knitter weitestgehend vermeiden. Funktionskleidung auf einen guten Kleiderbügel hängen oder ordentlich zusammenlegen

Schmutz und Staub sollten vor der Maschinenwäsche grob mit einer Kleiderbürste entfernt werden

Nicht zu oft waschen, vor allem in der Außenschicht reicht häufig auslüften und oberflächigen Schmutz mit einer Bürste zu entfernen

Keinen Weichspüler verwenden! Dieser stoppt die Atmungsaktivität der Arbeitskleidung

Schuh mit
richtiger Pflege

Schuh ohne Pflege